Beamer Auswahl

Wer sich einen Beamer zulegen möchte, hat die Qual der Wahl. Es gibt nicht nur eine Vielzahl an Herstellern und eine fast unüberschaubare Zahl an Beamern. Im Detail gibt es so viele Kennzahlen, dass es schwer fällt die einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen.

Man wird kaum den Beamer finden, der in allen wichtigen Kategorie die Bestwerte besitzt und dann auch noch im Preis unschlagbar ist. Deshalb sollte man sich auf die Kennzahlen konzentrieren, die einem persönlich wichtig sind.

Die folgenden Fragen sollen dabei helfen, den richtigen Beamer zu finden. Ich bin beim Kauf meines Beamers diese Fragen ebenfalls durchgegangen und habe mich am Ende für einen Beamer entschieden, mit dem ich immer noch sehr zufrieden bin.
weiterlesen

DLP Beamer

Die DLP-Technik war noch bis vor wenigen Jahren nur in Profigeräten zu finden. Doch mittlerweile ist die Technik erschwinglich geworden und kommt auch in Heimkino-Projektoren zum Einsatz.

In DLP-Beamern wird für jeden Pixel ein Miniaturspiegel verwendet, die je nach Bedarf das Licht durchlassen oder ablenken. Diese Spiegel reagieren bis zu 5.000 mal in der Sekunde und können durch schnelles Wechseln verschiedene Lichtstärken simulieren.

Diese Technik klingt kompliziert, hat sich in der Praxis mittlerweile aber sehr gut bewährt.
weiterlesen

LCD Beamer

Hierbei handelt es sich wohl um die verbreitetste Beamer-Art. Diese Flüssigkristallprojektoren bestehen in der Regel aus 3 LCD-Elementen, wobei jede für eine Grundfarbe zuständig ist.

Mit Hilfe von Spiegeln werden diese 3 Projektionen zu einem Gesamtbild zusammen gestellt. Dadurch kann in jedem Pixel jede Farbe erzeugt werden, was zu einem scharfen Bild führt.

Bei hochwertigeren Projektoren wird noch ein viertes LCD-Element verwendet, um Gelb darzustellen und insgesamt dadurch zu einen farbgetreueren und satteren Bild zu kommen.
weiterlesen

Beamer Helligkeit

Beamer HelligkeitDie Helligkeit eines Beamers ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl.

Ist die Helligkeit zu niedrig, bekommt man in zu hellen Räumen Probleme. Wir schauen z.B. Fussball mit Freunden im Sommer oft unter dem Carport und da kann man natürlich am Nachmittag keine 100% Abdunklung erwarten.

Ist die Helligkeit allerdings zu stark, könnte es im dunklen Wohnzimmer sogar eher blenden, was auch nicht ideal ist.

Vor dem Kauf eines Beamers sollte man also erstmal herausfinden, welche Helligkeit benötigt wird.
weiterlesen